Jungzüchter Grand Prix in der Zollfeldhalle in St. Donat

Die gute Zusammenarbeit zwischen unserer Schule und den Kärntner Jungzüchtern ist uns allen ein wichtiges Anliegen. Unsere SchülerInnen sind die nächste Generation in der Landwirtschaft. 

Deshalb ist es wichtig, dass sie die vielen Facetten der Tätigkeit in der Landwirtschaft möglichst früh kennenlernen.Trotz starker Konkurrenz schon etablierter Jungzüchter konnten Klammer Julia (2b), Schaar Katharina (2b) und Poppel Kai (3b) einen persönlichen Sieg für sich erringen. Sie waren in ihrem Tun sehr engagiert und haben das Zeug dazu, auch zukünftig bei solchen Schauen mitzumachen.

Herzliche Gratulation zu eurem Durchhaltevermögen und zum sehr guten Vorführen eurer Tiere, die ihr sauber hergerichtet habt. Vielen Dank auch Herrn Ing. Günter Tschernitz mit Gregor und David.
Unsere Schulpräsentation konnte sich sehen lassen. Einige SchülerInnen des 2. Und 3. Jahrganges konnten mit viel Witz und Engagement einen Beitrag zum Jubiläum „200 Jahre Raiffeisen – Genossenschaftswesen“ kreativ interpretieren.
So eine gelungene Veranstaltung fördert die Geselligkeit und die Zusammengehörigkeit zwischen Jugendlichen und das alles zum Wohle der Landwirtschaft!



 

Tourismus & Pferd

Menüplan

Facebook

Stiegerhof Kalender