Pflanzenbau

PFLANZENBAU

Die Anbaufläche umfasst18,0 ha Grünland (BIO) und 9,0 ha Acker

Den Schülern wird das Verständnis natürlicher Kreisläufe in der Bewirtschaftung des Bodens vermittelt. Das Ziel dabei ist, Theorie und Praxis so zu verschmelzen, dass eine optimale ausgeglichene und nährstoffreiche Futtergrundlage für die landwirtschaftlichen Nutztiere  produziert werden kann.

Die Honigbienen sind die wichtigsten Bestäuber von Wild- und Kulturpflanzen.

Die Schüler lernen Wissen und Fertigkeiten bei der Haltung der Honigbienen, sowie die Produktion und Abfüllung von Honig.

In Kursen kann eine imkerliche Spezialausbildung erworben werden.